Herzlich willkommen in Gau-Odernheim

Sehr geehrte Gäste,
liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

auf der Internetseite der Ortsgemeinde Gau-Odernheim begrüße ich Sie auf das Herzlichste. Die ehemalige “Reichsstadt” hat sich heute zur größten Gemeinde innerhalb der Verbandsgemeinde Alzey-Land und zu einem Anlaufpunkt im Herzen Rheinhessens entwickelt.

Gau-Odernheim mit seinen ca. 3.900 Einwohnern ist anerkanntes Kleinzentrum in dem Landwirtschaft, Weinbau, Handel und Gewerbe betrieben werden. Erkunden Sie auf virtuellem Wege unsere liebenswerte Gemeinde. Ich bin sicher, Sie werden einiges über unsere Geschichte, unsere Sehenswürdigkeiten, die vorhandenen Vereins-, Sport- und Freizeitmöglichkeiten und die Gewerbetätigkeit vor Ort erfahren.

Besuchen Sie uns doch einfach einmal. Testen Sie unsere Gastronomie und genießen Sie die hervorragenden Weine. Ich bin mir sicher, Gau-Odernheim mit seinem Ortsteil Gau-Köngernheim wird Ihnen gefallen.

Unter buergermeister@gau-odernheim.de können Sie mich (auch vertraulich) kontaktieren.

Ihr Heiner Illing
Ortsbürgermeister

 

Bahnstraße wird wieder zur Skater-Strecke

Am Freitag, den 1. Juli veranstaltet der SPD Ortsverein Gau-Odernheim die mittlerweile zwölfte Skater Night und verwandelt unsere Petersberggemeinde wieder für einen Abend in ein Paradies für Inline-Skater. Dafür wird die Bahnstraße zwischen der Albiger Straße und der Fröbelstraße für den Verkehr gesperrt. In dieser autofreien Zone können dann ab 18 Uhr die Freunde des “Sports auf acht Rollen” ihr Hobby nach Lust und Laune ausüben. An der Kindertagesstätte “Regenbogen” laden wieder Getränke- und Essensstände sowie Sitzplätze und Musik zum Verweilen ein. Hier sind auch Alle, die sich nicht sportlich betätigen möchten herzlich willkommen, um mit uns einen unterhaltsamen Sommerabend im Freien zu verbringen. Nachdem im letzten Jahr für die Sturmopfer in Framersheim gespendet wurde, möchten wir diesmal den Abend der “Vortour der Hoffnung” widmen. Hierfür werden Gelder für krebskranke Kinder gesammelt.

Bei aller Freude an der Bewegung darf jedoch das Thema Sicherheit nicht vernachlässigt werden. Für eine aktive Teilnahme an der Veranstaltung sind daher eine sichere Fahrweise, technisch einwandfreie Inline-Skates und eine geeignete Schutzausrüstung (Helm sowie Knie-, Ellenbogen- und Handschützer) unbedingt erforderlich.

Heiner Illing
1. Vorsitzender SPD Ortsverein

 

Konzert im Rathaus

Die Ortsgemeinde Gau-Odernheim hat eine neue kulturelle Reihe geschaffen: “Konzert im Rathaus”. Hier werden in lockerer Reihenfolge Kammerkonzerte der etwas ausgefallenen Art im Ratssaal präsentiert. Die neue Veranstaltungsreihe eröffnet am 08.07.2016 um 20 Uhr mit einem echten “Ohrenschmaus”!

Für diese erste Veranstaltung hat Bürgermeister Heiner Illing im Namen der Gemeinde das Ensemble “Unser Ganzer Stolz” mit Künstlern aus der Region engagiert:

Susanne Thomas aus Bechtolsheim (Sopran), Anke Trittin aus Mainz (Mezzo-Sopran) und Wolfgang Nieß aus Gau-Odernheim (Pianist & Plaudertasche).

Die beiden Sängerinnen des Mainzer Staatstheaters und der Klavierdozent vom Mainzer Konservatorium haben für diesen Abend ein farbenfrohes und augenzwinkerndes Programm zum ewig jungen Thema “Essen & Trinken” zusammengestellt:

“Ohrenschmaus - ein Souper heut' uns winkt!” - leckere Lieder & köstliche Kompositionen aus Küche, Kantine und Konzertsaal.

Dabei serviert Ihnen das Ensemble erlesene musikalische Kostbarkeiten, delikate Szenen und pikante Geschichten und zitiert dabei allerlei Appetitliches aus Oper, Operette, Chanson, Musical, Tonfilmschlager und allem, was die Komponistenküche so hergibt. Ein kalorienbewusster Genuss für alle Sinne!

Kartenreservierung unter 06733-8743, die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

 

 

 

 

Gau-Odernheim spendet für krebskranke Kinder

Die 21. VOR-TOUR der Hoffnung radelt vom 07. bis 09. August 2016 durch Rheinhessen.

Zum 21. Mal treten vom 07. bis 09. August wieder namhafte Sportler, Politiker, Manager, Ärzte und idealistisch gesinnte Bürger kräftig in die Pedale um krebskranke und hilfsbedürftige Kinder, auch in unserer Region, zu unterstützen und Hoffnung zu geben.

Die ca. 260 Kilometer lange Benefiz-Radtour beginnt am 07. August mit einem Prolog in und um Mainz. Am nächsten Tag (08. August) führt die Strecke durch den Landkreis Alzey-Worms.

Tolle Begegnungen mit Kindern und Erwachsenen wird es mit Sicherheit auch am dritten Radlertag (09. August) im Kreis Mainz-Bingen geben.

Es freut uns, dass die diesjährige “VOR-TOUR der Hoffnung” auch in Gau-Odernheim am Montag, den 8. August um 11:30 Uhr an der Petersberghalle einen Stopp einlegt.

Herr Saueressig und Herr Grünwald vom Orga-Team der Vortour der Hoffnung stellten insgesamt zwölf erschienenen Gau-Odernheimer Vereins,- Kirchen und Parteivertretern das Konzept zur “Vortour der Hoffnung” vor. Nachdem die meisten anwesenden Personen sich direkt bereit erklärten diese Sache zu unterstützen, wird nun die Vortour der Hoffnung auch in Gau-Odernheim Halt machen.

Hierbei soll ein Scheck mit den bis dahin gesammelten Spenden überreicht werden. Wir alle wollen dazu beitragen, damit der 40minütige Aufenthalt auch hier zu einem “Fest im Zeichen der Hilfe” wird.

Auch unsere Kinder aus den Kita´s und der Grundschule werden das eigens für die Tour geschriebene Lied “Für alle Kinder dieser Welt” einstudieren und mit ihrem ganz persönlichem Motto “Kinder helfen Kindern” die Tour unterstützen.

“Mit dieser 21. Benefiz-Radtour, so Orga- Chef Jürgen Grünwald, wollen wir ein Beispiel geben für ein Miteinander und Füreinander zum Wohle von Kindern, die unserer Hilfe bedürfen.”

Die VOR-TOUR-Radler haben in den vergangenen Jahren über 2,7 Millionen Euro an Spenden erradelt. Das Geld kommt Cent für Cent den Kindern zugute. Die Verwaltung der Spenden liegt allein in der Hoheit der Kämmerei der Stadt Gießen.

Sämtliche Kosten werden von Sponsoren oder den Teilnehmern selbst getragen.

Die Benefiztour ist aber nur der Höhepunkt. Die gesamte Spendenaktion läuft ab sofort und noch bis zum Ende des Jahres.

Es würde mich sehr freuen, wenn auch Sie diese tolle Sache durch eine Aktion oder Spende unterstützen würden. Wir haben bei der Sparda-Bank Südwest eG ein Spendenkonto unter IBAN DE16 5509 0500 0610 5700 95 eingerichtet (Empfänger: Bürgermeister Heiner Illing, bitte unbedingt Verwendungszweck “VOR-TOUR der Hoffnung” und Name und Anschrift des Spenders angeben). Spendenquittungen werden am Ende von der Stadtkämmerei Gießen ausgestellt.

Mit freundlichen Grüßen
Ortsbürgermeister Heiner Illing

 

Aktuelle Veranstaltungen und Termine

Fr. 01.07. SPD: 12. Skater Night
Für einen Abend wird Gau-Odernheim wieder zu einem Paradies für Inline-Skater. Dazu wird die Bahnstraße zwischen der Albiger Straße und der Fröbelstraße für den Verkehr gesperrt. In dieser autofreien Zone können dann die Freunde des “Sports auf acht Rollen” ihr Hobby nach Lust und Laune ausüben. An der Kindertagesstätte “Regenbogen” laden wieder Getränke- und Essensstände sowie Sitzplätze und Musik zum Verweilen ein. Hier sind auch Alle, die sich nicht sportlich betätigen möchten, herzlich willkommen.
18.00 Uhr, Bahnstraße
Sa. 02.07. TSV: Sommerfest Turnen
Petersberghalle
Mo. 04.07. SPD: SPD aktuell
Informationsveranstaltung für alle Bürgerinnen und Bürger
20.00 Uhr, Pizzeria “Zum Römer”
Di. 05.07. Gemeinde: Seniorennachmittag
Fr. 08.07. Gemeinde:
Konzert im Rathaus
mit dem Ensemble “Unser Ganzer Stolz”
20.00 Uhr, Rathaus
Sa. 09.07. Kindergarten:
ab 14.30 Uhr Sommerfest
So. 10.07. Ev. Kirchengemeinde:
Motorrad-Gottesdienst
11.00 Uhr, Gau-Köngernheim
Sa. 16.07. Freiwillige Feuerwehr: Kameradschaftsabend
So. 17.07. Kath. Kirchengemeinde:
Firmung in der Pfarrgruppe Petersberg
Mo. 18.07. Gemeinde: Hauptausschusssitzung
18.-22.07. TSV: Ferien am Ort beim TSV

 

Veranstaltungskalender 2016

 

zum SeitenanfangSeite druckenSiteMap | Impressum | Rechtliche Hinweise

© 2016 Ortsgemeinde Gau-Odernheim
by ScreenPublishing.de